Was sind Breadcrumbs

Brotkrumen weisen den Weg – Breadcrumbs und SEO

Schon Hänsel und Gretel legten im Märchen eine Spur aus Brotkrumen, die sie aus dem Wald und zurück nach Hause führen sollte. Auf dieser ebenso einfachen wie effektiven Idee beruhen auch die „Breadcrumbs“, die sich heute auf Webseiten finden. Als SEO-Agentur in Rosenheim erläutern wir diese märchenhaften digitalen Brotkrumenspuren und ihre Bedeutung für Suchmaschine und Nutzer.

Was ist die Breadcrumb-Navigation?

Die Breadcrumb- oder auch Brotkrumen- oder Brotkrümelnavigation bezeichnet eine sekundäre Navigation innerhalb der Webseite. Sie bietet dem Nutzer die Möglichkeit, seinen Weg zur Einstiegsseite wiederzufinden oder schnell auf andere Ebenen einer Webseite zu gelangen.

Diese Sekundärnavigation zeigt den logischen Linkpfad von der Einstiegsseite bis zur aktuellen Position, sodass nachvollzogen werden kann, welche Seiten zuvor besucht wurden. Der Nutzer kann sich so orientieren und weiß immer, an welcher Stelle einer Seitenhierarchie er sich befindet. Ein Klick auf den gewünschten Bereich reicht aus, um zurück zu einer der vorangegangenen Seiten zu springen. Landet ein Nutzer über die Suchmaschinentreffer mitten in der Informationsstruktur, sind Breadcrumbs eine schnelle Navigationshilfe.

Grafische Merkmale der Breadcrumb-Navigation

In der Regel wird die Brotkrumennavigation in dem Bereich der Webseite platziert, der für den Nutzer sichtbar ist, ohne scrollen zu müssen (Above the fold). Die Gestaltung ist meist dezent, um nicht von der Hauptnavigation abzulenken. Breadcrumbs nehmen wenig Platz auf der Seite ein und lassen sich gut implementieren.

Die Trennzeichen variieren und können Pfeile, Symbole, Buttons oder Grafiken aller Art darstellen.

Wann ist eine Breadcrumb-Navigation sinnvoll?

Diese Möglichkeit zur vereinfachten Navigation ist vor allem bei großen Webseiten mit einer komplexen und womöglich unübersichtlichen Struktur hilfreich. Insbesondere Onlineshops tun meist gut daran, dem Nutzer durch die Navigation Hilfestellungen dabei zu geben, sich sicher durch die Fülle von Produkten und Kategorien zu bewegen.

Die Erzeugung einer Sitemap bietet das Abbild der Seitenarchitektur. So lässt sich im Vorfeld prüfen, ob die Breadcrumb-Navigation einen Mehrwert für den Nutzer darstellen würde.

Sofern die Webseite eine logische Hierarchie aufweist, kann dann eine Brotkrumen-Navigation eingesetzt werden, die wie die Sitemap aufgebaut sein kann. Als erfahrene Agentur für SEO in Rosenheim übernehmen wir diese Prüfung für Sie, um festzustellen, ob Ihr Unternehmen von der Breadcrumb-Navigation profitieren könnte und setzen sie bei Bedarf auch gleich technisch um.

Warum ist die Breadcrumb-Navigation für SEO relevant?

Als große Navigationshilfe tragen Breadcrumbs stark zur Usability der Webseite bei. Verschiedene Tests zeigten, dass sie keine Probleme bei der Handhabung verursachen, da die Nutzer wissen, wie sie mit der Sekundärnavigation umzugehen haben. Solche Nutzerfreundlichkeit wird von Seiten der Suchmaschinen durch besseres Ranking belohnt.

Für die Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, dass die Brotkrumennavigation korrekt implementiert und im Quellcode semantisch ausgezeichnet wird, damit sie direkt in den Suchergebnissen erscheinen kann. Als SEO-Agentur aus Rosenheim übernehmen wir diese Maßnahmen gern für Sie! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.