Interne Verlinkung - Link Juice

Interne Verlinkungen und SEO – Mit Struktur zum guten Ranking

Als SEO Agentur aus Rosenheim wissen wir um den Wert einer guten Webseitenstruktur. Im Folgenden fassen wir zusammen, wie sich interne Links auf das Ranking auswirken und was Sie tun können, um Ihre Seite clever zu optimieren.

SEO: Externe Links vs. Interne Links

Links haben großen Einfluss auf das Ranking einer Webseite. Dabei unterscheiden wir zwischen externen und internen Links. Externe Links verweisen von einer Domain zur anderen, während es sich bei internen Links um Verweise auf Unterseiten innerhalb derselben Domain handelt.

Externen Links wird in der Regel mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei ist eine sinnvolle interne Verlinkung ein wichtiger SEO-Faktor!

Die Bedeutung von internen Links für uns als SEO Agentur in Rosenheim

Die Google-Crawler, kleine Bots, erfassen ständig Informationen von Webseiten und sortieren sie im Suchindex. Infolgedessen können bei einer Suchanfrage in Sekundenbruchteilen relevante Informationen ausgegeben werden. Dieser Suchindex von Google umfasst nach eigenen Aussagen mittlerweile hunderte Milliarden von Webseiten. Der Großteil dieser Seiten verfügt dabei nicht über externe Links zur Auswertung, sondern ist vielmehr nur über interne Links auffindbar.

Die Crawler rufen einzelne Seiten auf und hangeln sich dann von Link zu Link, um die verfügbaren Informationen einzuholen. Gut strukturierte und optimierte Seiten können nur durch interne Verlinkung beste Positionen innerhalb der Suchergebnisse erreichen! Die Vererbung der Seitenstärke über interne Links nennt sich Link Juice!

Die Vorteile interner Links

Interne Links können selbstbestimmt gestaltet werden. Position, Anzahl und Benennung bleiben ganz dem Seitenbetreiber überlassen. Gute Ankertexte erleichtern dabei sowohl dem Nutzer als auch den Crawlern die Navigation und können dadurch helfen, die Relevanz der Seite in den Augen der Suchmaschine zu steigern. Gut platzierte Keywords im Linktext empfehlen sich, um ohne großen Aufwand das Ranking zu verbessern. Hier legen wir den Ratgeber von Kristin Siebert nahe, welcher im Growth Up veröffentlicht wurde.

Der Sinn eines Links ist es, möglichst oft angeklickt zu werden. Um dies zu erreichen, können Sie einige Maßnahmen ergreifen:

  • Platzieren Sie Links möglichst im Content-Bereich der Webseite
  • Machen Sie den Link kenntlich und heben ihn für größere Sichtbarkeit hervor
  • Wählen Sie einen Ankertext, der genau vermittelt, wovon die verlinkte Seite handelt
  • Stellen Sie sicher, dass ein Zusammenhang mit dem gelesenen Text besteht

Was Sie von uns als SEO Agentur in Rosenheim erwarten können

Die Optimierung von Webseiten ist ein komplexes und spannendes Gebiet. Um das ganze Potenzial Ihrer Webseite auszuschöpfen, sollten Sie daher die Kenntnisse und Fähigkeiten nutzen, über die wir als SEO-Experten verfügen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung auf dem Feld der Suchmaschinenoptimierung.