Text braucht Technik: Im Einklang ein Spitzenteam!

Services
Online Marketing Agentur Rosenheim

Text schreiben ist ein Handwerk. Und wie jede gut arbeitende Manufaktur werden auch bei Texten Techniken angewandt. Diese führen zu einer besseren Lesbarkeit unterstützen Storytelling.

Die richtige Technik für einen guten Text

Gute Texte im Internet sind für Menschen geschrieben, stellen aber auch Maschinen zufrieden. Sie sind im technischen (handwerklichen) Sinn ebenso gelungen wie inhaltlich. Und man kann sich von Maschinen beim Schreiben solcher Texte unterstützen lassen. All das zeigt: Die Bereiche „Text“ und „Technik“ besitzen mehrere wichtige Berührungspunkte.

Wir von der Content-Agentur Textase aus Rosenheim sind in all diesen Punkten aktiv, um für Sie als unseren Kunden bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, die direkt oder indirekt Ihre Umsätze im Internet steigern.

Wir beherrschen die Technik des guten Schreibens


Natürlich haben viele Text-Experten jeweils einen eigenen Stil, in dem sie schreiben. Oft können sie Stile auch variieren, um jeweils das beste Ergebnis für den Kunden zu erzielen. Aber unabhängig vom gewählten Stil gelten einige grundlegende Regeln des guten Schreibens gelten immer und gehören zur Technik guten Schreibens:

  • Wenig Passiv-Sätze. „Sie schlossen die Tür“ sind meistens besser als Passivsätze „Die Tür wurde geschlossen“
  • Bindewörter integrieren
  • Mit Absatzlänge, Überschriften und Listen den Text strukturieren
  • Fettungen
  • Meta-Beschreibungen
  • uvm.


Es gibt viele weitere Techniken guten Schreibens, die wir bei der Arbeit für Sie berücksichtigen. So entstehen Texte , deren Stil zu einem hohen Leseanreiz beiträgt.

Wir liefern unsere Texte auch in HMTL-Code

Auf Wunsch liefern wir alle von erstellten Texte mit HTML-Code aus. Sie müssen dann nur noch ins passende Eingabefeld des Content-Management-Systems (beispielsweise WordPress) eingefügt werden und sind komplett formatiert. Sie enthalten neben der Haupt- auch diverse Zwischenüberschriften mit H2- und gegebenenfalls H3- oder weiteren Formatierungen sowie (falls passend) mit Listen und Fettungen.

Wir schreiben für Menschen. Und berücksichtigen Maschinen

SEO-Texte sind die klassische Verbindung von Mensch und Maschine, weil sie für Menschen geschrieben sind und zugleich für Suchmaschinen aufbereitet werden. Dadurch erkennen die Maschinen (vor allem Google) ihre Relevanz für bestimmte Suchanfragen und platzieren sie möglichst weit vorne in der Suchergebnisliste. Für die Suchmaschinenoptimierung spielt es weiterhin eine Rolle, ob und wie Keywords in Texte integriert werden. Allerdings darf die Lesbarkeit des Textes niemals leiden. Bei bedarf integrieren wir zudem Meta-Title und Meta-Description. So sind Leser zufrieden. Und Suchmaschinen. Und das ist optimal für Ihren Marketingerfolg.

Auf ein Wort?

Menschen und Tools prüfen unsere Texte

Natürlich sollten Texterinnen und Texter ein Gespür dafür haben, wie man gute Texte schreibt. Sie sollten ihr Handwerk verstehen und Rechtschreibung und Grammatik perfekt beherrschen. Trotzdem kann ein Einzelner immer einen Fehler machen. Deshalb arbeiten wir mit dem Vier-Augen-Prinzip. Das bedeutet: Einer schreibt. Ein anderer lektoriert. Darüber hinaus nutzen wir bisweilen Software, die den Text ebenfalls analysiert. Sie kontrolliert Stil, Grammatik und Rechtschreibung und schlägt darüber hinaus gegebenenfalls Textänderungen für eine verbesserte Suchmaschinenoptimierung vor.

Mehrere Wege, ein Ziel: richtig gute Texte

Alle hier vorgestellten Verbindungen von Technik und Text können einen Beitrag leisten, die von uns für Sie erstellten Texte zum optimalen Instrument für Ihr Marketing zu machen: unabhängig davon, wie sehr SEO eine Rolle spielt, und ob die Texte direkt verkaufsfördernd sein oder das Unternehmensimage verbessern sollen, als Ratgeber oder einem anderen Zweck dienen. Unterhalten wir uns doch einmal unverbindlich, wie von uns erstellter Content Sie unterstützen kann.

Der optimale Text

Logo_weiß_R

Auf ein Wort?

KONTAKT